Lage:

 

Individuell – Modern – Innenstadtnah

 

Eine der perfektesten Lagen in Köln: in der gepflegten Neustadt-Süd gelegen, unmittelbar zwischen Stadtmauer und Volksgarten, läßt die Nähe zur Innenstadt dieses hellen Neubaus keine Wünsche für urbanes Leben offen. 

Nach ca. 70 Meter hat man die Straßenbahnhaltestelle Eifelstraße erreicht, die mit zahlreichen Linien innerhalb Kölns und sogar bis zum Bonner Hauptbahnhof verbindet. Auch die zum Einkaufen oder Ausgehen begehrte Südstadt und das angrenzende Severinsviertel sind nur 600-800 Meter fußläufig entfernt. Hinter dem nahen Barbarossaplatz beginnt die Innenstadt und die "Ringe" mit den zahlreichen Geschäften des täglichen Bedarfs, den exklusiven Ausstattungs- oder Bekleidungsgeschäften, und insbesondere der abwechslungsreichen Gastronomie für alle Geschmäcker und Ansprüche sowie zahlreichen behaglichen Cafés und Szenekneipen. Die Universität zu Köln befindet sich nur ca. 1.000 Meter entfernt.

Aber auch die Erholung kommt nicht zu kurz: in ca. 100 Metern liegt der rund 120.000 qm große Volksgarten mit vielen Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten, Spazieren gehen, Sonnenbädern, Biergarten und dem lohnenden Besuch des Orangerie-Theaters.

 

Ausstattung:

 

Wohnen mit viel Komfort

 

Nicht nur bei der Bauausführung wird auf Qualität gesetzt. Der Anspruch wird auch bei der Ausstattung konsequent umgesetzt um das gewünschte Ambiente und die Nachhaltigkeit für Sie zu erreichen. Das Haus, die Wohnung und deren Ausstattung sollen der Spiegel Ihres Lebensstils sein:

  • moderne Architektur
  • alle Wohnungen mit Balkon (ausser Erdgeschoss) und Holzbelag
  • Fenster mit 3-fach-Verglasung und wärmegedämmten Rolläden
  • überwiegend bodentiefe Fenster
  • Echtholzparkett in allen Wohnräumen
  • gehobene Sanitärausstattung deutscher Markenhersteller
  • individuelle Fliesenwahl nach Bemusterung
  • Malervlies weiss gestrichen in allen Wohnräumen
  • Fußbodenheizung
  • Zentrale Warmwasseraufbereitung über neueste Gasbrennwerttechnik

 

Sonstiges:

 

Das Gebäude wird im Kfw-55-Standard ausgeführt. Selbstverständlich bieten wir vor diesem Hintergrund auch Finanzierungsangebote an.

Öffentliche und erforderliche nicht-öffentliche Gebühren, Erschließungsbeiträge und –maßnahmen sind Bestandteil des Kaufpreises. Details entnehmen entnehmen Sie der anzufordernden, aktuellen Baubeschreibung. 


Als zusätzliche Absicherung für Sie als Käufer dieser Eigentumswohnungen wird der TÜV Rheinland diese Baumaßnahme von Anfang an fachgerecht begleiten.

Während der Planung und der einzelnen Bauphasen unterstützt der TÜV die Baumaßnahme durch entsprechende Expertisen und umfangreiche Stichproben-Prüfungen an den wesentlichen Bauteilen. In jeder Phase des Baus erstellt er ein Protokoll mit Mängelbericht und Fotodokumentation. Darüber hinaus wird die Mängelbeseitigung vom Beginn bis zur Fertigstellung des Objektes dokumentiert.


TuV Zertifikat

Die Prüfungsphasen auf einen Blick:

 

Phase 1: Planung - Einarbeitung in die technischen Planungsunterlagen

Phase 2: Begehungen der Kellerabdichtung vor Baugrubenverfüllung

Phase 3: Begehungen des erweiterten Rohbaus, der Fensteranlagen, Dacheindeckung und der technischen Rohinstallation

Phase 4: Begehungen des Innenausbaus

Phase 5: Abschlussbegehungen vor Fertigstellung

KONTAKT

IHRE ANSPRECHPARTNER

 

Wenn Sie Fragen, Angebote oder Anregungen an uns haben, füllen Sie bitte das folgende Formular aus.
Wir werden uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.


Lambertin & Wilde
Immobilienvermittlungs- und

Treuhandgesellschaft b. R. 
Ludwigstrasse 13
D-50667 Köln 

Telefon +49 221 598137-0 
Telefax +49 221 598137-1

kontakt@lw-immobilien.com

Lambertin Wilde Logo 03



Copyright by A.Z.